Background Image

ÖPR

Aufgaben im Überblick:

  • Aufgabe des Örtlichen Personalrates (ÖPR) ist es, sich für ein partnerschaftliches und vertrauensvolles Schulklima einzusetzen und an diesem mitzuwirken. Dies geschieht an der FvSS durch Anhörung, Mitwirkung oder Mitbestimmung und ist im Landespersonalvertretungsgesetz (LPVG) geregelt.
  • Der ÖPR vertritt die Interessen des Kollegiums gegenüber der Schulleitung. Er unterstützt, fördert und berät die Kolleginnen und Kollegen in beruflichen Angelegenheiten. Er arbeitet mit der Beauftragten für Chancengleichheit (Sibylle Schnauffer) und der Vertretung der Schwerbehinderten (Rita Klöble) vertrauensvoll zusammen.
  • Der ÖPR ist ständiger Ansprechpartner für alle Kolleginnen und Kollegen und hat für regelmäßige Personalversammlungen und Gespräche mit der Schulleitung Sorge zu tragen.

Die Mitglieder des ÖPR

1. Vorsitzender
Martin Habel

Stellvertreterin
Rita Klöble

 
Sebastian Essig

 
Vera Sailer-Wagner
 Habel Martin  Kloeble Rita  Essig Sebastian4 Sailer Wagner Vera1
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Drucken