Background Image

Fachkraft für Metalltechnik

Berufsbezeichnung 

Fachkraft für Metalltechnik

Worum geht es? Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Zerspanungstechnik sind überwiegend in Betrieben der metallverarbeitenden Industrie tätig. Sie bearbeiten in der Einzel- und Serienfertigung mit maschinellen Zerspanungsverfahren Werkstücke.
Was erwarten wir von unseren Schülern?  Technisches Interesse, logisches Denken, Sorgfalt.
Welche Inhalte werden vermittelt?

Stundenplan und Unterrichtszeit lernfeldorientierter Metallberufe
Allgemeiner Bereich

  • Religion 1h
  • Deutsch 1h
  • Gemeinschaftskunde 1h
  • Wirtschaftskunde 1h

Fachlicher Bereich

  • Berufsfachliche Kompetenz 7h
  • Projektkompetenz
  • Wahlpflichbereich 2h
Welche Voraussetzungen benötigen Sie? Ausbildungsvertrag
Welche Wahlmöglichkeiten habe Sie?

Wir bieten den zweijährigen Ausbildungsberuf der Fachkraft für Metalltechnik in den Fachrichtungen Zerspanungstechnik und Montagetechnik an.
Eine abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft der Fachrichtung Zerspanungstechnik kann für den Ausbildungsberuf Zerspanungsmechaniker und Industriemechaniker zeitlich teilweise angerechnet werden.

Die Ausbildungsdauer beträgt 2. Ausbildungsziel.
Informationen zum Berufsbild: Bundesagentur für Arbeit BERUFENET.

Drucken


Aktuelle Themen

  • Default
  • Title
  • Date
  • Random
load more hold SHIFT key to load all load all